FANDOM


Aldus ist ein Charakter aus der zweiten Trilogie der Spiele, der die Hinweismünzen und die Kuriositäten erklärt. Seinen ersten Auftritt hatte er in Professor Layton und der Ruf des Phantoms in Misthallery, er kommt aber auch in Professor Layton und die Maske der Wunder und Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant wieder vor.

Er wurde als Ersatz für Schnurrbert in der zweiten Trilogie eingeführt, da Layton und Luke diesen erst in Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf kennenlernten.

Persönliches

Aldus ist überaus freundlich zu Fremden, was leider oft auf Ablehnung stößt. Er hält sich oft dort auf, wo sich Professor Layton gerade befindet. Sein Verhalten gegenüber dem Professor könnte man vielleicht als aufdringlich empfinden, aber in Wirklichkeit meint er es nur gut. Er wird als höflicher Gentleman beschrieben, ist Sammler und mag Holzkisten.

Geschichte

Der Ruf des Phantoms

Er ist einer der ersten, welche Professor Layton und Emmy Altava in Misthallery treffen. Er fordert sie auf, eine unauffällig aussehende Holzkiste mehrmals zu berühren. Nach dem dritten Mal erhält man eine Hinweismünze. Aldus erklärt daraufhin, was Hinweismünzen sind, und verschwindet.

Später ist er auch vor Paddys Restaurant anzutreffen.

Die Maske der Wunder

Er kam nach Monte d'Or, um sich den Karneval anzusehen. Nach dem Auftauchen des Maskierten Gentleman erklärt er Layton, Emmy und Luke Triton das „Vergrößern“ und die Hinweismünzen.

Er begegnet ihnen erneut vor dem Hotel Reunion, wo er sagt, dass man dort angeblich Freunde wiedertrifft.

Das Vermächtnis von Aslant

In Snøborg

Professor Layton, Emmy und Luke treffen ihn nach ihrer Ankunft im Luftschiff Bostonius vor den Toren vom Bergdorf Snøborg. Es ist ihm sehr kalt, doch schon bald erkennt er die drei wieder und tut erneut sein Aufgabe als Erklärer.

In Greymoor

Später erscheint er erneut in Greymoor, wo er zuerst Murray nach dem Professor fragt und dann beim Bahnhof auf ihn wartet. Dort erkärt er die Kuriositäten.

Wunder Weltweit

Auf der tropischen Isla Paloma begibt er sich ins Hotel von Carmen. Es wird ihm jedoch anscheinend von einem Dieb der Zimmerschlüssel gestohlen, worüber in der Wunder Weltweit berichtet wird. Allerdings stellt sich heraus, dass er selbst schuld ist.

Rätsel

Folgende Rätsel kann man bei Aldus lösen:

Der Ruf des Phantoms

Die Maske der Wunder

Das Vermächtnis von Aslant

Profile in den Spielen

Obwohl Aldus allen wohlgesonnen ist, stößt er mit seiner maßlosen Freundlichkeit auf Ablehnung. So schreckt er meist auch Touristen ab. Als obsessiver Sammler hortet er seine Fundstücke in einer Holzkiste.
– Der Ruf des Phantoms
Aldus ist ein höflicher Gentleman, der mit seiner Überfreundlichkeit oft Misstrauen erregt. Ständig versucht er, des Professors nächstes Ziel zu erraten, und taucht immer mit gut gemeintem Rat auf. Ganz verrückt ist er nach Holzkisten; oft hat er selbst eine dabei. Sagt man zumindest...
– Die Maske der Wunder
Ein geradezu erdrückend freundlicher Zeitgenosse, der unseren Helden mit verblüffender Präzision immer dort auflauert, wo sie sich gerade hinwagen. Vor Aldus' tollen Tipps gibt es kein Entkommen!

Gerüchtehalber hat er seine Präsentationsholzkiste immer dabei.
– Das Vermächtnis von Aslant

Zitate

Der Ruf des Phantoms

  • »Aldus mein Name. Entzückt, eure Bekanntschaft zu machen! Ach, und adretter Hut, der Herr! Nun denn! Lasst mich euch etwas vorführen. Etwas Spannendes! Etwas, das die Bewohner dieser schönen Stadt nicht unbedingt jedermann verraten!«
  • »Na, das ist doch ein wahrer Kuss der Fortuna! Solche Hingabe muss sogleich belohnt werden!«

Die Maske der Wunder

  • »Ich schwelge in karnevalistischen Eindrücken. Lauschen und Staunen, Staunen und Lauschen, das tue ich! Mit diesem Versteinwerungszauber will ich allerdings nichts zu tun haben! Wo bleibt da die Eleganz, wo der Stil? Ein steinhartes Dasein, wie schrecklich! Da würde ich wohl lieber als Wachsfigur enden, jawohl!«
  • »Na, na! Nicht so hastig, kleiner Mann! Was du brauchst sind Engelsgeduld und endlose Imagination! Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag erbaut!«

Das Vermächtnis von Aslant

  • »Die Ungeduld der Jugend! Die K-Kälte mag dir die Extremitäten vereisen, junger Knabe, d-doch lass dir nicht den Verstand erfrieren!«

Galerie


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.