FANDOM


Blumiger Vorgarten ist das 14. Rätsel aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant. Man löst es bei Lizzie auf dem Fischmarkt in Greymoor.

Für das Lösen dieses Rätsels bekommt die Gruppe um Layton das Minispiel Blumengarten.

Frage

Frage

Eine Familie erwartet Zuwachs und möchte zu diesem schönen Anlass den Garten mit Blumen bepflanzen.
Da sie die Abwechslung lieben, stellen sie sich eine Regel auf: Eine jede Blume muss von andersfarbigen umgeben sein, keine benachbarte Blume darf also derselben Farbe sein.

Fülle den Garten dieser Regel entsprechend mit Blumen, indem du die verschiedenen Kacheln richtig anordnest. Auf dem Haus dürfen sich keine Blumen befinden.

PL6-014frage


Tipps

Da sich die verschiedenen Kacheln nicht überlappen dürfen, ist dieses Rätsel etwas schwieriger, als es anfangs aussieht.

Beginne am besten damit, die Kachel, welche einem spiegelverkehrten C ähnelt, in die untere rechte Ecke zu legen. Die beiden Blumen, die sich auf der kleinsten Kachel befinden, kommen dann über diese erste.

Die Kachel in Form eines L mit fünf Blumen gehört in die linke untere Ecke des Gartens.

Die kreuzförmige Kachel mit sechs Blumen kommt zwischen das L von eben und das spiegelverkehrte C auf der rechten Seite.

Die kleine Kachel in Form eines T gehört in die obere rechte Ecke des Gartens.

Nun sind nur noch drei Kacheln übrig. Findest du heraus, wo diese hingehören?

Die Kachel mit vier Blumen, die ebenfalls wie ein L geformt ist, gehört nach oben links.

Die beiden verbleibenden Kacheln solltest du nun aber wirklich platzieren können.

Antwort

Richtige Antwort
PL6-014antwort

Traumhafte Blütenpracht!

Der Garten erblüht dank dir in voller Pracht, und das auch noch abwechslungsreich!

Bei dem „Familienzuwachs“ handelt es sich übrigens um eine junge Ziege. Hoffentlich frisst die nicht gleich die Blumen auf!


Lösung

PL6-014lösung


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.