FANDOM


Blumiger Vorgarten 3 ist das 159. Rätsel aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant.

Frage

Frage

Eine Familie erwartet Zuwachs und möchte zu diesem schönen Anlass den Garten mit Blumen bepflanzen. Natürlich dürfen diese Blumen nicht willkürlich gepflanzt werden: Jede Blume muss von andersfarbigen umgeben sein, zwei benachbarte Blumen dürfen also nie dieselbe Farbe haben.

Fülle den Garten dieser Regel entsprechend mit Blumen, indem du die verschiedenen Kacheln richtig anordnest. Die Kacheln können gedreht werden. Auf dem Haus dürfen sich keine Blumen befinden.

PL6-159frage


Tipps

Du müsstest zwei lange, schmale Kacheln haben. Nimm die mit den blauen Blumen an den Enden und lege sie an den linken Rand des Gartens, sodass sie in die untere linke Ecke reicht.

Die zweite längliche Kachel solltest du flach an den unteren Rand des Gartens legen.

Das quadratische Stück muss am rechten Rand auf das zweite längliche gelegt werden.

Achte darauf, dass sich nie zwei gleichfarbige Blumen berühren.

Sieh dir die Lücke zwischen dem langen, schmalen Stück am linken Gartenrand und dem soeben gelegten quadratischen an. In die Ecke, die die beiden länglichen Teile bilden, sollte sich die L-förmige Kachel mit den fünf Blumen schmiegen.

Deine kleinste Kachel gehört in die Lücke zwischen diesem L-förmigen Stück und dem quadratischen rechts. Pass auf, dass du nichts auf das Feld mit dem Haus legst!

Das größte deiner Teile, das treppenförmige, passt genau in die linke obere Ecke des Gartens. Natürlich musst du es zuerst drehen.

Jetzt hast du nur noch zwei Kacheln übrig. Mit ein bisschen Überlegung dürfte es kein Problem sein, sie richtig zu platzieren.

Antwort

Richtige Antwort
PL6-014antwort

Absolut blumenhaft!

Dank dir ist der Garten zu neuem Leben erblüht!


Lösung

PL6-159lösung


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.