FANDOM


Bombenblockade ist das 129. Rätsel aus Professor Layton und die verlorene Zukunft.

Frage

Frage

Eine Blockbarriere versperrt dir den Weg!

Zum Glück hast du fünf Bomben geladen. Jede davon zerstört den Block, auf dem sie platziert wird. Die verbleibenden Blöcke gehorchen der Schwerkraft und fallen nach unten, wenn ein Block unter ihnen zerstört wird. Ihre Form verändern sie allerdings nicht.

Platziere deine Bomben so auf den Blöcken, dass nach der gemeinsamen Zündung eine ebene Fahrbahn entsteht, und berühre dann den Auslöser! Viel Glück!

PL3-129frage


Tipps

Du musst fünf ganz bestimmte Blöcke zerstören. Mach dir um mögliche Fehler keine Sorgen, die Anzahl deiner Versuche ist nicht begrenzt. Lass es also ordentlich krachen! Irgendwann kommst du schon auf die Lösung.

Wenn du genau hinsiehst, fällt dir auf, dass die Blöcke aus gleich großen Quadraten bestehen.

Die Tiefe der Mulde entspricht fünf Quadraten. Nimm das als Ausgangspunkt deiner Überlegungen.

In der untersten Reihe befinden sich drei Blöcke. Den linken und den rechten musst du zerstören, aber Finger weg von dem in der Mitte!

Lasse den quadratischen Block im oberen rechten Teil des Stapels intakt.

Antwort

Richtige Antwort
PL3-129antwort

Kabumm!

Gute Arbeit! Und jetzt nichts wie weg hier!


Lösung

PL3-129lösung


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.