Fandom


Bunte Golferbande ist das 23. Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

Vier Golfer - Herr Schwarz, Herr Weiß, Herr Braun, und Herr Blau - treffen sich zum Turnier. Ihr Caddie kennt noch keinen von ihnen und spricht mit dreien. Dabei erzählt Herr Braun eine Lüge.

Die drei sagen:
A: „B ist Herr Schwarz.“
B: „Ich bin nicht Herr Blau!“
C: „Herr Weiß? Das ist D.“

Welcher von den Golfspielern ist Herr Blau?

PL5-023frage


Hinweise

Herr Braun ist der Einzige, der lügt.

Da er zu den dreien gehört, mit denen unser Caddie gesprochen hat, ist Herr Braun entweder A, B oder C.

Überlege dir nun, was jede Aussage bedeuten würde, falls sie stimmt - und natürlich auch, falls nicht!

Nehmen wir mal an, Herr Braun sei A. Seine Äußerung wäre demnach falsch, und die Behauptung von B richtig - also kann B weder Herr Schwarz noch Herr Blau sein.

C hätte dann ebenfalls recht, was D zu Herrn Weiß machen würde.

Das jedoch würde bedeuten, dass B nur Herr Braun sein könnte. Und dieses widerspräche unserer Anfangsannahme.

Wenden wir uns nun B zu und nehmen an, dass er Herr Braun wäre.

Dies lässt sich ruckzuck widerlegen, denn seine Aussage "Ich bin nicht Herr Blau" könnte dann ja keinesfalls eine Lüge sein.

Der Lügner müsste nun entlarvt sein.

Wir wissen nun, dass Herr Braun niemand anderes ist als C.

Dann hat A mit seiner Behauptung, B sei Herr Schwarz, recht. Die von B getätigte Aussage steht dazu auch nicht im Widerspruch.

D muss als entweder Herr Blau oder Herr Weiß sein. Und da C gelogen hat...

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Das war wohl ein Schlag ins Wasser... Vergiss nicht, dass dir der Name des Lügenbolds bereits bekannt ist.

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL5-023antwort

Du bist ein Ass!

Der flunkernde Herr Braun ist niemand anderes als C.

Und da seine Aussage falsch ist, kann Herr Blau nur D sein.


Lösung

Die Lösung ist: D.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.