FANDOM


Buntglasscheiben ist das 119. Rätsel aus Professor Layton und der Ruf des Phantoms.

Frage

Frage

Ein Mädchen möchte sein Fenster gerne mit Apfelaufklebern verziert haben und du sollst dabei helfen.

Verteile die Apfelaufkleber so auf der Fensterfläche, dass sie komplett von Äpfeln bedeckt ist, ohne dass ein Aufkleber über den Rahmen hinausragt.

Die Äpfel können in jede Richtung zeigen und die Aufkleber dürfen auch gespiegelt werden, solange am Ende in jedem Fenstersegment ein Apfel landet.

PL4-119frage


Tipps

Wir beginnen damit, den rechteckigen Aufkleber in der Ecke unten rechts zu platzieren. Spiegele ihn nicht und lege ihn mit der langen Seite nach unten so hin, dass sich die transparente Fläche oben links befindet.

Der L-förmige Aufkleber mit der durchsichtigen Ecke kommt ganz nach oben rechts hin, wobei der durchsichtige Teil unten rechts landet.

Mit dem Aufkleber, auf dem die Äpfel L-förmig angeordnet sind, solltest du nun die Lücke zwischen den beiden Aufklebern an der rechten Kante schließen.

Der Aufkleber mit dem T-förmig angeordneten Äpfeln gehört in die untere linke Ecke. Die lange Seite muss hochkant am linken Rahmen anliegen.

Als Nächstes drehe und spiegele den Z-förmigen Aufkleber so, dass er in die Lücke an der unteren Kante passt.

Der Aufkleber mit den vier Äpfeln im Quadrat muss genau in die zwei Segmente breite Lücke in der Mitte.

Das war’s auch schon. Die letzten Aufkleber stellen eigentlich keine Herausforderung mehr dar!

Antwort

Richtige Antwort
PL4-119antwort

Wie schön!

Mit diesem Design wird das Mädchen sicher zufrieden sein.


Lösung

Professor Layton and the Last Specter - Puzzle 119

Professor Layton and the Last Specter - Puzzle 119


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.