FANDOM


Colby ist Wachtmeister bei Scotland Yard in London. Er hat seinen ersten Auftritt in Professor Layton und die verlorene Zukunft und kommt auch in Professor Layton und der Ruf des Phantoms vor. Er bewacht den Eingang des Hauptquartiers von Scotland Yard.

Persönliches

Er ist ein Rätselliebhaber und somit ein großer Fan des Professors. Anstatt nur das Quartier zu bewachen, würde er lieber aktiv beim Fällelösen dabei sein. Auffällig an ihm ist sein gigantisches Kinn.

Geschichte

Vorgeschichte

Colby setzte Inspektor Gilbert Barton über den Vorfall am Institut für Polydimensionale Forschung in Kenntnis.[1]

Der Ruf des Phantoms

Als Emmy Altava allein in London ermittelt, trifft sie ihn auf der Suche nach Inspektor Clamp Grosky im Eingangsbereich von Scotland Yard. Sie fragt ihn nach Misthallerys Akten und er empfiehlt ihr, die Rezeptionistin Monica zu befragen.

Die verlorene Zukunft

Luke Triton und der Professor begegnen ihm ebenfalls im Eingangsbereich von Scotland Yard. Sie fragen ihn nach Inspektor Chelmey, er sagt jedoch, dass dieser sehr beschäftigt sei.

Um ihnen ein selbst erfundenes Rätsel stellen zu können, erzählt er ihnen, dass er nach Vorschrift ein Rätsel aufgeben muss. Dann setzte er den Inspektor über ihr Eintreffen in Kenntnis und schickte die beiden in Chelmeys Büro.

Rätsel

Folgendes Rätsel kann man bei Colby lösen:

Die verlorene Zukunft

Der Ruf des Phantoms

Bei Colby gibt es keine Rätsel.

Zitate

Der Ruf des Phantoms

  • »Misthallery? Liegt das nicht irgendwo am Ende der Welt? Der Polizeichef dort soll ja ein echter Alleskönner sein! Hab ich mir zumindest sagen lassen.«

Die verlorene Zukunft

  • »Da haben Sie mich auf frischer Tat ertappt! He he he! Ich durfte mir die Gelegenheit einfach nicht entgehen lassen! Der große Professor Layton löst MEIN Rätsel! Davon werde ich noch meinen Enkeln erzählen!«

Profil

Die verlorene Zukunft

Colby ist Wachtmeister, arbeitet an der Pforte von Scotland Yard und ist einer der größten Bewunderer Laytons.

Obwohl er wirklich sein Bestes gibt, ist er es doch ein wenig müde, ständig auf dem Amt festzusitzen.

Der Ruf des Phantoms

Colby ist Wachtmeister bei Scotland Yard und liebt Rätsel über alles. Er hat einen starken Sinn für Gerechtigkeit und leidet darunter, nie an den Ermittlungen beteiligt zu sein.

Wenn er lacht erscheint sein Kinn noch länger.

Wissenswertes

  • Aus Konzeptzeichnungen des dritten Spiels lässt sich schließen, dass er ursprünglich als Busfahrer geplant war.

Galerie

Einzelnachweise

  1. Episode "Chelmeys Gelöbnis"


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.