Fandom


Die Zeitsicherung ist das 168. und letzte Rätsel aus Professor Layton und die verlorene Zukunft.

Frage

Frage

Hier siehst du den Startmechanismus der Zeitmaschine. Um Unfällen vorzubeugen, wurde eine Sicherheitsvorrichtung in die Maschine eingebaut.

Ordne die Blöcke in Form eines Quadrats um die rote Kugel herum an, damit die Zeitmaschine startet. Die Position der Kugel muss am Ende so sein wie anfangs.

PL3-168frage


Tipps

Führe dir vor Augen, wie die Teile zu einem Quadrat zusammenpassen könnten, bevor du sie verschiebst.

Wenn du nicht im voraus planst, wirst du es bei diesem Rätsel nicht sehr weit bringen...

Verwende die Notiz-Funktion, um die richtige Position eines jeden Blocks herauszufinden.

Es gibt vier kleine L-förmige Blöcke. Drei von ihnen bilden je eine Ecke des Quadrats.

Der T-förmige Block bildet die rechte Seite des Quadrats, eingebettet in zwei kleine L-förmige Blöcke.

Der treppenförmige Block sitzt in der Mitte auf der roten Kugel.

Der kleine L-förmige Block unten links wird von seiner Anfangsposition ein Feld nach oben bewegt.

Der große L-förmige Block schließt direkt darunter an und bildet so die linke untere Ecke des Quadrats.

Jetzt weißt du, wo alle Blöcke hingehören und musst sie nur noch korrekt verschieben!

Antwort

Richtige Antwort
PL3-168antwort

Bahnbrechend!

Die Zeitmaschine ist nun bereit!


Lösung

Professor Layton und die verlorene Zukunft Rätsel 168

Professor Layton und die verlorene Zukunft Rätsel 168


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.