FANDOM


El Rojo ist ein großer, rotbrauner Wolf aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant. Er ist im Besitz eines Aurasteins.

Persönliches

El Rojo sucht die Stadt Torrido immer wieder auf, wobei er den Einwohnern Angst macht. In Wirklichkeit jedoch schützt er die Stadt vor wilden Tieren. Trotz seiner furchteinflößenden Erscheinung ist er nämlich eigentlich völlig zahm.

Biografie

Vorgeschichte

Als er noch ein kleiner Welpe war, rettete ihm einst Eleanor das Leben. Daraufhin schenkte sie ihm den Aurastein als Halsband. Danach ging er wieder in die Berge.

Als El Rojo größer wurde, wurde das Halsband zu eng für ihn und irgendwann wurde er von Schmerzen geplagt. Da er dachte, er wäre krank, suchte er immer wieder die Stadt auf, in der Hoffnung, das Mädchen wiederzufinden, um sich vor seinem Tod noch bedanken zu können.

Das Vermächtnis von Aslant

El Rojo in Torrido

El Rojo taucht auf.

Professor Layton, Luke, Emmy, Professor Locklair und Aurora treffen ihn bei ihrer Ankunft in Torrido, kurz nach einem Gespräch mit Winchester. Jedoch legen sich sofort die Targent-Agenten Specht und Sperling mit ihm an, und er verschwindet wieder.

Schließlich finden sie ihn im alten Bergwerk der Stadt, wo Luke mit ihm redet. Er erfährt so seine Hintergrundgeschichte. Daraufhin gehen sie zurück, um das Mädchen zu finden, denken jedoch, er würde Ellie meinen.

Bei der erneuten Begegnung wird er wieder von den Agenten Specht und Sperling bedroht, diesmal mit Gewehr. Dennoch kann er sich gegen sie durchsetzen. Als die Gruppe jedoch mit Elisabeth kommt, lässt er sich auch nicht ruhig stimmen und meint, sie sei die Falsche.

Nachdem sie am Ende Eleanor zu ihm bringen, gibt er ihr den Aurastein zurück, wodruch der Schmerz plötzlich verschwindet. So kommt die Wahrheit hinter seinen „Angriffen“ ans Licht und das Dorf kann ihn endlich akzeptieren, auch Sheriff Flint.

Wunder Weltweit

Da ihm alle Bewohner von Torrido Essen bringen, fühlt sich El Rojo später nicht so gut. Deshalb ging man mit ihm zum Tierarzt, der jedoch in Ohnmacht fiel, worüber in der Wunder Weltweit berichtet wurde.

Profil

Ein wilder Präriebewohner, den die Einwohner von Torrido fürchteten wie, nun, wie den bösen Wolf.

Sie ahnten ja nicht, dass El Rojo die Stadt aus eigenem Willen vor wilden Tieren beschützte - und das nur aus Dank dafür, dass Eleanor ihm das Leben gerettet hatte.

Rätsel

Bei El Rojo gibt es keine Rätsel.

Wissenswertes

Name

  • Sein Name ist Spanisch und bedeutet „Der Rote“.

Galerie


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.