FANDOM


Für die Liebe! ist das 31. Rätsel aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant.

Frage

Frage

Ein Mädchen erhält von seinem verwegenen Freund eine Schachtel mit diesem Brief:

„Hannah, mein liebster Schatz, die Halunkenjagd mag mich von dir fernhalten, doch meine Liebe zu dir ist ungebrochen. Diese Schatulle ist für dich. Zehn Lichter leuchten wie ein Stern und weisen den Weg zu meinem Herzen.
In Liebe, Clampy“

Drücke zehn Knöpfe, um die Schatulle zu öffnen.

PL6-031frage


Tipps

Also, was war das noch mal?

„Zehn Lichter leuchten wie ein Stern und weisen den Weg zu meinem Herzen.“

Musst du also aus zehn der weißen, runden Lichtern einen Stern formen? Das sollte nicht so schwer sein.

Das bunte Glas ist schön, nicht wahr? Man kann sich ganz darin verlieren. Aber du sollst nach einem Stern suchen, also lass dich nicht ablenken!

Sieh dir die einzelnen Glasteile noch einmal an. Aber nicht zu genau, denn das Muster, das wir suchen, erkennt man besser, wenn man etwas Abstand hält. Es ist leicht rechts der Mitte. Erkennst du einen Stern?

Einer der Knöpfe, den du drücken musst, ist direkt in der Mitte des Deckels. Er gehört zu einer der Zacken eines fünfzackigen Sterns, dessen Umriss von der Mitte des Deckels aus nach rechts verläuft.

Wenn du die Form erst einmal erkennst, sollte das Drücken der Knöpfe nicht mehr so schwierig sein.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Wie schade!

Sieh dir die bunten Gläser noch einmal ganz genau an.

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL6-031antwort

Gut gemacht!

Die zehn Lichter ergeben zusammen die Form eines Sterns. In der Schatulle verbirgt sich eine Hochzeitszene. Wollte der Freund ihr etwa einen Antrag machen?


Lösung

PL6-031lösung

Wissenswertes


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.