FANDOM


Fliesenküken ist das 112. Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

Ein Kind hat dieses süße, dreifarbige Entenkükenbild angefertigt. Piep!

Du würdest davon gerne ein Mosaik legen, aber du hast nur große Fliesen zu je 3 x 3 Feldern.

Kannst du das Entenbild nachbasteln? Die Fliesen dürfen sich dabei beliebig oft überlappen.

PL5-112frage


Tipps

Dieses Rätsel ist eine richtige Herausforderung!

Ein paar Tipps sollst du bekommen, doch letztendlich musst du selbst die Details austüfteln.

Beginne mit Schnabel und Füßen.

Nach Schnabel und Füßen müssen der Kopf, das Auge und die vordere Hälfte des Körpers gelegt werden.

Die Unterseite des Auges entsteht im selben Zug, in dem du die gelbe Fliese für den Hals legst.

Als Nächstes ist der Bürzel dran:
Lege die Fliesen für Entenschwanz und -rücken auf. Die Linie vom Nacken bis zum Schwänzchen der Ente kann am Ende mit einer einzigen blauen Fliese gebildet werden.

Als Letztes fehlen noch der Körper und die Schenkel, und fertig ist die Ente!

Antwort

Richtige Antwort
PL5-112antwort

Sehr gut!

Das Entenmosaik kann man sogar mit nur zehn gelben Fliesen legen. Ist dir das gelungen?


Lösung

Professor Layton and the Miracle Mask - Puzzle 112 A Duck Of Tiles

Professor Layton and the Miracle Mask - Puzzle 112 A Duck Of Tiles


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.