FANDOM


Haken schlagen ist das zehnte Rätsel aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant. Man löst es im Mittschiff des Kommandoschiffes. Die Haken werden von dem Targent-Agenten Specht gesteuert. Siehe auch „Haken schlagen 2“.

Frage

Frage

Vorsicht! Der Professor muss sicher die andere Seite erreichen, aber die pendelnden Haken erschweren diese Aufgabe auf schwindelerregende Weise!

Die Haken pendeln immer von einer zur anderen Seite. Schau dir ihre Bewegungen genau an und plane die Schritte des Professors sorgfältig, um die andere Seite ohne Zwischenfälle zu erreichen.

PL6-010frage


Tipps

Zuerst musst der Professor zwei mutige Schritte nach rechts machen.

Schau dir nun an, in welche Richtung die Haken zeigen, bevor du weitergehst.

Es gibt mehr als eine Art, auf die der Professor den Weg ab hier sicher zurücklegen kann.
Hier ist nur eine von ihnen:

Führe den Professor nach den ersten beiden Schritten nach unten. Der Haken, der ihm folgt, stellt keine Gefahr dar, solange Layton in Bewegung bleibt.

Sobald der Professor den unteren Rand des Bildschirms erreicht hat, liegt es an dir, ob du ihn nach oben oder nach rechts laufen lassen willst.

Der Haken direkt über ihm sollte dir die Entscheidung enorm erleichtern. Nach rechts! Immer dem Ziel entgegen!

Bewege den Professor so weit wie möglich nach rechts und danach einen Schritt nach oben.

Jetzt kommt ihm ein Haken direkt entgegen, welchem er besser ausweicht, indem er einen Schritt nach unten und dann einen Schritt nach links geht.

Dirigiere ihn danach noch einen Schritt nach links, bevor er sich nach oben begibt.

Antwort

Richtige Antwort
PL6-010antwort

Gut ausgewichen!

Professor Layton hat es sicher auf die andere Seite geschafft. Weiter geht’s!


Lösung

Gehe in dieser Reihenfolge nach: 2x rechts, 2x unten, 5x rechts, oben, unten, 2x links, 2x rechts, 2x oben, rechts.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.