Fandom


Kartenzeiten ist das 145. Rätsel aus Professor Layton und die verlorene Zukunft.

Frage

Frage

Hier wollen wir mit vier Karten mit den Ziffern 0, 1, 2 und 6 so viele Uhrzeiten wie möglich legen. Das untere Beispiel zeigt die Uhrzeit 02:16 Uhr.

Verwende stets alle vier Karten, indem du sie nebeneinander legst. Sie aufeinanderzulegen ist nicht erlaubt.

Wie viele unterschiedliche Uhrzeiten lassen sich wohl auf diese Weise legen?

PL3-145frage


Tipps

Um dir klarzumachen, was vor und nach dem Doppelpunkt stehen kann:

Die Stundenanzeige reicht bis 23.
Die Minutenanzeige reicht bis 59.

Mit einer der Karten kann man zwei verschiedene Ziffern legen!

Die 6 lässt sich auch als 9 auslegen. Oder aber auch hinlegen.

Die früheste Uhrzeit ist 01:26 Uhr.

Die späteste ist 21:09 Uhr.

Achte darauf, dass du keine Uhrzeit auslässt, aber auch keine unmöglichen Zeiten mitzählst.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Wie schade!

Finde zuerst alle Kombinationen und sortiere dann die aus, die du nicht gebrauchen kannst.

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL3-145antwort

Gut ausgelegt!

20 verschiedene Uhrzeiten können mithilfe der vier Karten angezeigt werden.

Die 6 kann umgedreht auch als 9 fungieren.

Zeiten wie 26 Uhr oder solche, die auf 60 Minuten enden, existieren natürlich nicht.


Lösung

Die Lösung ist: 20.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.