Professor Layton Wiki

Die offiziellen Soundtracks zu „Das geheimnisvolle Dorf“, „Die Schatulle der Pandora“ und „Detektei Layton“ wurden auf Spotify, Apple Music und Co. veröffentlicht. Nähere Infos und Links zu den Soundtracks findet ihr hier!

MEHR ERFAHREN

Professor Layton Wiki
Advertisement
Professor Layton Wiki

Katzensolitär 3 ist das 122. Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

Diesmal wird Blacky, die schwarze Katze, von neun weißen Kätzchen belagert.

Die Katzen können horizontal, vertikal und diagonal über die benachbarten Kätzchen springen, woraufhin diese das Brett verlassen. Nur die große Blacky kann nicht übersprungen werden.

Schaffst du es noch einmal, die Katzen so springen zu lassen, dass am Ende nur Blacky in der Mitte übrig bleibt?

PL5-122frage.png


Tipps

Tipp 1

Konzentrieren wir uns auf eine Möglichkeit, diese Aufgabe zu lösen.

Siehst du, wie sich die Katzen nach unten hin anhäufen? Das wahre Problem sind dabei die Katzen weiter oben.
Wie kannst du sie überspringen?

Blacky macht diesmal nicht den ersten Sprung.

Tipp 2

Lass als Erstes das Kätzchen unter der Mitte schräg nach oben springen - ob links oder rechts ist dabei egal.

Dasselbe Kätzchen springt dann weiter auf dem Brett herum, bis es wieder an der Ausgangsposition ankommt.

Wenn du beim vorletzten Sprung nicht falsch abgebogen bist, scharen sich nun fünf Kätzchen direkt um Blacky.

Tipp 3

Nach Tipp 2 ist Blacky dran. Kannst du mit ihr allein die letzten Kätzchen überspringen?

Sie fängt nicht mit einem diagonalen Sprung an, so viel sei vorweggenommen.

S-Tipp

Wenn um Blacky herum, wie in Tipp 2 beschrieben, nur noch fünf Kätzchen übrig sind, kann sie waagrecht oder senkrecht springen.

Bewegst du sie nach oben, muss sie als Nächstes diagonal nach unten springen, dann zweimal zur Seite.

Mit dem letzten Zug landet sie dann in der Mitte.

Antwort

Richtige Antwort
PL5-122antwort.png

Gut gemacht!

Diese Aufgabe kannst du auch lösen, wenn du einzig und allein Blacky springen lässt.

Falls du es noch nicht probiert hast, denk doch einmal darüber nach, wie das gehen könnte.


Lösungsweg


Advertisement