FANDOM


Kissenkunst ist das 57. Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

„Ist das nicht hübsch, wie ich mein Kissen verziert habe? Geschmackvoll in Grün und Gelb. Allerdings fehlt etwas Rot, dann wäre es gleich viel peppiger, nicht wahr?

Zwei rote Felder in jeder der vier gelben Flächen, habe ich mir gedacht, aber nur eines pro Reihe, Spalte und Diagonale. Das wird toll!

Zwei rote Felder sind schon aufgenäht, aber wohin müssen die anderen sechs?“

PL5-057frage


Tipps

Die Notiz-Funktion kann hier sehr hilfreich sein.

Markiere von den bereits angenähten roten Feldern aus die Kästchen in denselben Reihen, Spalten und Diagonalen. Dort dürfen dann schon mal keine weiteren roten Aufnäher hin.

Wenn du die Felder markierst, auf die du nichts aufnähen darfst, fällt auf, dass auf der gelben Fläche rechts nur ein Feld für den roten Aufnäher übrig ist.

Markiere dann die Felder, die durch den neuen Aufnäher ausgeschlossen werden können.

Nach Tipp 2 bleiben in der oberen gelben Fläche nur noch drei Möglichkeiten für rote Aufnäher.

Zwei davon sind jedoch in der gleichen Spalte und können nicht gleichzeitig verwendet werden, wodurch wir wiederum wissen, dass das dritte Feld auf jeden Fall rot werden muss.

Beginne bei jenem Feld, das in Tipp 3 rot gefärbt wurde, und markiere sämtliche Felder, die waagrecht, senkrecht und schräg davon liegen. So wird klar, wohin das andere rote Feld der oberen gelben Fläche gehört.

Dann sollte auch das zweite rote Feld der linken Fläche offensichtlich sein und de Rest ergibt sich wie von selbst.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Verflixt und zugenäht!

Ob doch irgendwo zwei rote Felder waagrecht, senkrecht oder diagonal auf einer Reihe liegen?

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL5-057antwort

Gut genäht!

Jetzt ist das Kissen sehr ausgewogen verziert...



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.