Fandom


Kistenschachtelei ist das 76. Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

Dies sind zwei Holzkisten ohne Deckel, beide mit einem Fassungsvermögen von 30 cm x 30 cm x 30 cm.

Dazu hast du etliche Schachteln mit 20 cm Länge und Breite und 10 cm Höhe. Du sollst nun so viele Schachteln in die Kisten packen, wie du nur kannst. Allerdings dürfen die Schachteln nicht aus den Kisten herausragen!

Wie viele Schachteln passen höchstens in die beiden Holzkisten hinein?


Tipps

Gleich vorneweg: Wenn du die Holzkisten auf konventionelle Art füllst, passen nur fünf Schachteln in jede Kiste.

Fünf Schachteln pro Kiste bedeuten zehn Schachteln insgesamt...

Aber damit wollen wir uns doch nicht begnügen, oder?

Überlege dir, auf welche Weise die Holzkisten noch zu verwenden sind... Es passen definitiv mehr als zehn Schachteln hinein.

Wenn du die Schachteln einfach so in die Kisten stapelst, bleibt immer etwas Raum ungenutzt.

Das geht doch noch effizienter!

Packst du jede Kiste getrennt, kommst du auf fünf Schachteln pro Kiste.

Stellst du beide Kisten jedoch mit den offenen Seiten aneinander, passen gleich noch zwei Schachteln mehr hinein.

Also? Wie viele Schachteln hättest du dann?

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Da hast du dich wohl verschachtelt...

Versuch dich mal an einem kreativeren Ansatz.

Mit einem kleinen Trick packst du die Schachteln gleich noch effizienter.

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL5-076antwort

Schlau geschachtelt!

Zwölf Schächtelchen passen in unsere Holzkisten hinein.

Clevere Schachtelprofis fügen nämlich die großen Holzkisten mit der offenen Seite zusammen. Dann passt gleich noch viel mehr rein, und nichts ragt heraus!


Lösung

Die Lösung ist: 12.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.