FANDOM


Die Krempeljagd ist ein neuer Spielmodus in Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant, der die Funktion StreetPass des Nintendo 3DS verwendet.

Funktion

Im Bereich „Krempeljagd“ im Koffer des Professors kann man Aufgaben erstellen, indem man drei von insgesamt einhundert Objekten auswählt, die auf der ganzen Welt versteckt sind und verfügbar werden, sobald man sie gefunden hat. Mithilfe von StreetPass können diese dann an andere Spieler senden. Dieser muss die Objekte dann wiederfinden. Wenn man eine Aufgabe angenommen und sie geschafft hat, erhält man Preispunkte, für die man sich Gestaltungselemente, die Bezug auf die Orte im Spiel nehmen, für die Bostonius kaufen kann. Außerdem kann man die Aufgabe bewerten, sobald man sie geschafft hat. Trifft man sich wieder über StreetPass, und die Aufgabe wurde positiv bewertet, erhält der Ersteller der Aufgabe weitere fünf Preispunkte.

Gegenstände

Folgende Gegenstände kann man finden:

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.