FANDOM


Laytons Büro in Layton 6

Das Büro im sechsten Layton-Teil

Laytons Büro (oder Büro des Professors*) befindet sich in London. Hier arbeitet Professor Hershel Layton an seinen Forschungen für die Gressenheller-Universität.

Geschichte

Der Ruf des Phantoms

Layton Brief

Layton in seinem Büro

Layton bekommt im Büro einen Brief von Clark, in dem er gebeten wird, nach Misthallery zu kommen. Diesen liest er sich schnell durch, während Rosa versucht, ihm klarzumachen, dass er viel zu viel arbeite.

Später kommt Emmy Altava auf Wunsch des Professors nochmal hierher, um wichtige Unterlagen abzuholen.

Die Maske der Wunder

LetterReading1-1-

Layton liest Angelas Brief in seinem Büro.

Erneut erhält der Professor einen Brief, diesmal von seiner Schulfreundin Angela Ledore, die ihn bittet, nach Monte d'Or zu kommen, um bei der Aufklärung des Mysteriums um die Maske des Chaos zu helfen.

Das Vermächtnis von Aslant

Layton6 Trailer3 15

Emmy verabschiedet sich.

Layton, Emmy, Luke, Professor Desmond Locklair und Aurora bereiten im Büro ihre Weltreise vor, bei der sie Aslant erforschen wollen.

Am Ende entscheidet sich Emmy, Professor Layton zu verlassen, da ihre Arbeit für Targent beendet ist. Im Büro packt sie ihre Sachen und verabschiedet sich von Layton, um ihn zurückzulassen.

Die Schatulle der Pandora

Von hier aus begeben sich Professor Layton und sein Lehrling Luke nach Erhalt eines Briefes von Dr. Andrew Schrader auf ihre Reise im Molentary-Express.

Nach diesen Ereignissen zieht der Professor in das alte Büro seines Mentors Dr. Schrader.[1]

Rätsel

Im Büro gibt es folgende Rätsel zu lösen:

Wissenswertes

  • In seinem Büro hat der Professor einen Obelisk, der dem entspricht, welchen Leon Bronev zur Zeit seiner Aslant-Forschung besaß. Auch einige andere Artefakte ähneln denen von Bronev.
  • Der Professor hat einen Ersatzhut in seinem Büro.
  • Obwohl der Professor erst nach dem zweiten Teil umzieht, ist sein Büro bereits am Anfang neu eingerichtet.

Galerie

Einzelnachweise

  1. The World of Professor Layton S. 63


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.