Fandom


Layton in den London Times

Eine Ausgabe der „London Times“

Die London Times ist in den Layton-Spielen die führende Zeitung Londons. Sie bietet oft Informationen zu aktuellen Fällen und berichtet auch öfters über den Professor selbst.

Geschichte

Vorgeschichte

Nach dem Unfall beim Forschungsinstitut an der Gressenheller-Universität beeinflusste Bill Hawks die Medien, um seine Schuld am Unglück zu verschleiern.

Nach dem Fund des Goldenen Gartens wurden in den „London Times“ darüber berichtet. Das lasen zum Beispiel Emmy Altava und Dekan Delmona.

Der Ruf des Phantoms

Im Laytonmobil erzählt Emmy dem Professor von dem, was sie in der Zeitung über den Goldenen Garten gelesen hat.

In Misthallery vermutet der Professor, dass Polizeipräsident Levin Jakes Einfluss auf die Medien hat, da nie Berichte über das Phantom in der Zeitung erschienen sind.

Das Vermächtnis von Aslant

Anscheinend wird in den „London Times“ über Laytons Aufklärung des Mysteriums um Aslant berichtete, wodurch Baronin Dahlia Reinhold über ihn erfuhr.

Das geheimnisvolle Dorf

In Saint-Mystère finden Layton und Luke eine Ausgabe der Zeitung auf dem Marktplatz. Dadurch erfahren sie von Inspektor Chelmey und seiner Frau Amelie, wodurch sie schließlich Don Paolo überführen können.

Die Schatulle der Pandora

Im Molentary-Express lesen Layton, Luke und Flora am Ende über die Genesung von Dr. Andrew Schrader und entscheiden, ihn zu besuchen.

Die ewige Diva

Die „London Times“ berichten über den Fall im Big Ben, den der Professor aufklärte.

Die verlorene Zukunft

Der Professor erwähnt, dass schon seit längerer Zeit über das Verschwinden mehrerer Londoner Wissenschaftler berichtet wird.

Gleich nach dem Unfall bei der Vorführung der Zeitmaschine berichten die Zeitungen über das Chaos in der Regierung aufgrund des Verschwindens von Premierminister Bill Hawks.

Im London der Zukunft werden Layton und Luke sich durch eine von Dupree gelesene Ausgabe der Zeitung über das Datum bewusst.

Spin-Offs

Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney

In diesem Crossover mit der Ace Attorney-Reihe lesen Phoenix Wright und Maya Fey die Zeitung vor dem Gerichtssaal. Dadurch erfahren sie über den Diebstahl von Olivia Aldente.

Wissenswertes

  • Sie ist der britischen Zeitung „The Times“ nachempfunden.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.