FANDOM


Morchella ist ein Charakter aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant. Sie ist eine Chîtaque aus dem Chîtaque-Dorf. Reizker ist in sie verliebt. Sie ist die Schwester von Portabella.

Persönliches

Morchella mag das Kochen und kann dies auch sehr gut. Deshalb sucht sie auch oft den Wald nach Zutaten ab.

Geschichte

Im Chîtaque-Dorf

Sie empfängt Professor Locklair, indem sie sich über seine Haare lustig macht, was ihn ein wenig erzürnt. Dann empfiehlt sie der Gruppe, zu Häuptling Hallimasch zu gehen.

Später lädt sie die Helden zum Abendessen ein, diese Einladung schlagen sie jedoch aus. Deshalb schickt sie sie stattdessen zu Trüffel.

Auf der Suche nach Materialen, die sie für die Lösung des Problems von Häuptling Hallimasch benötigen, bekommt die Gruppe von Morchella ein paar Tierknochen.

In London

Nachdem sie ihrem Neffen Knolle begegnet, der aus dem Dorf verschwand, um sich Targent anzuschließen, sieht sie, dass man durch Verlassen des Dorfes ein neues Leben anfangen kann, und besucht Edith Quickly in London.

Dort trifft sie Professor Locklair und bietet ihm Suppe an. Sie erzählt, dass sie nun mit Edith um die Welt reist.

Rätsel

Bei Morchella kann man folgende Rätsel lösen:

Profil

Morchella steht den lieben langen Tag an ihrer Feuerstelle und kreiert kuriose Pilzgerichte.

Sie hat einen Riecher für feine Aromen, und für ihre besondere Spezialität des Hauses sucht sie oft im angrenzenden Wald nach prallen Tigerfröschen.

Wissenswertes

  • Genau wie Sören kann sie sich Professor Locklairs Namen nie richtig merken.

Name

  • Ihr Name kommt vom Pilz Morchel, da sie wie alle Chîtaque einen auf einem Pilz basierenden Namen hat.

Galerie


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.