FANDOM


Mystische Säulen 2 ist das 150. und letzte Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

Die mysteriösen Säulen sind wieder da! Wie zuvor setzt sich eine seltsame Maschinerie in Bewegung, sobald alle Pfeile zur Mitte zeigen.

Angela und der Professor müssen auf Schalter treten, um die Säulen zu drehen. Der Mechanismus funktioniert aber nur, wenn zwei gegenüberliegende Schalter gleichzeitig aktiviert sind. Außerdem darf kein Schalterpaar zweimal direkt hintereinander aktiviert werden. Hilf ihnen, das Rätsel zu lösen!

PL5-135frage


Tipps

Selbstverständlich drehen sich die Säulen diesmal anders als im letzten Rätsel dieser Art.

Experimentiere zunächst ein wenig und schau, was passiert.

Ach ja, und findige Knobler können dieses Rätsel in nur sechs Zügen lösen!

Insgesamt stehen zwar acht Schalter zur Verfügung, doch da sie immer paarweise bedient werden, reduziert sich auch hier die Anzahl an Optionen in der Praxis logischerweise auf vier.

Studiere die Bewegungen der Säulen und überlege dir, welche Schalter zu betätigen sind. Diesmal sind mehr Züge erforderlich, also wird dir blindes Drauflosraten wenig bringen.

Dieses Rätsel kann auf verschiedene Arten gelöst werden.

Hier eine Faustregel: Von den beiden diagonal gegenüberliegenden Schalterpaaren sollte nur eines betätigt werden.

Das andere kann getrost in Ruhe gelassen werden.

Der Schalter oben muss zweimal betätigt werden, der Schalter rechts dreimal. Dann fehlt nur noch ein Schalter und das Rätsel ist geknackt!

Die Reihenfolge ist auch hier relativ einerlei - beachte einfach, dass kein Schalterpaar zweimal in Folge betätigt werden darf.

Antwort

Richtige Antwort
PL5-135antwort

Bravourös!

Wer eine Kopfnuss wie diese lösen kann, der ist jedem übersinnlich-mysteriösen Ruinenrätsel gewachsen.


Lösung

  1. Schalter links
  2. Schalter unten links
  3. Schalter unten
  4. Schalter links
  5. Schalter unten
  6. Schalter links


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.