FANDOM


Dieser Artikel ist ungenau und enthält eventuell Fehler. Du kannst dem Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Weitere Infos: Profil fehlt

Disambig Meintest du vielleicht Nora?

Nora de Victoire ist ein Charakter aus Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney. Sie ist die Tochter des verstorbenen Dr. Léonard de Victoire.

Persönliches

Biografie

Vorgeschichte

Nora wurde wahrscheinlich um die Zeit der Gründung von Phantasma Co. als Tochter von Leonard de Victoire geboren und war als Kind die beste Freundin der zwei Jahre jüngeren Sophie de Narrateur, für die sie wie eine ältere Schwester war.

Sie war etwa acht Jahre alt, als ihr Vater und Louis de Narrateur die Unheilglocke aus den Ruinen in die Stadt brachten und im extra dafür errichteten Glockenturm aufhängten. Sophie war von dieser Glocke fasziniert und wollte sie unbedingt läuten. Sie bat Nora, sich während des Feuerfestes mit ihr zum Glockenturm zu schleichen. Nora sollte den Anhänger ihrer Mutter mitbringen, der einen der beiden Schlüssel zum Glockenturm darstellt, Sophie wollte den anderen mitnehmen. Mithilfe der Anhänger gelangten die beiden nach oben in die Glockenstube, wo Sophie die Glocke läuten wollte, es letztendlich aber doch nicht tat, da sie zu viel Angst hatte, dass Arcana ihren Körper übernehmen würde. Nun allerdings fasste Nora, die nicht an Arcana glaubte, den Entschluss, selbst die Glocke zu läuten. Die Bewohner der Stadt fielen beim Klang der Glocke in Ohnmacht, weshalb die Feuer des Feuerfestes durch den starken Wind außer Kontrolle gerieten und sich rasend schnell ausbreiteten. Als Nora wieder erwachte, stand bereits die ganze Stadt in Flammen. Sie lief zu Sophie und weckte sie, woraufhin Sophie einen Schock erlitt, da sie das Relief des Drachen, das sie vor dem Hintergrund der brennenden Stadt sah, für einen echten Drachen hielt. Als kurz darauf die Väter der Mädchen auf den Turm kamen, war Sophie nicht ansprechbar und Nora der festen Überzeugung, Sophie habe die Glocke geläutet.

Als einige Zeit später Herr de Narrateur begann, die Geschichten zu schreiben, half sie zusammen mit ihrem Vater, die Geschichten für Sophie aufzuführen. Sie musste nun aus Sophies Leben verschwinden und die Erinnerung an sie wurde so geändert, dass "Nora" für Sophie schon immer eine Katze gewesen war. Später wurde sie in Labyrinthia zu Großinquisitorin Gloria und im Purgiswald zur großen Hexe.

Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney

Im Spiel tritt Nora hauptsächlich als Großinquisitorin Gloria oder als große Hexe auf. Am Ende des Spiels nimmt sie allerdings wieder die Identität Nora de Victoire an. Als Sophie vom Glockenturm springt, taucht wie aus dem Nichts Noras Arm auf und hält sie fest, dann weht die Robe der Nacht fort und Nora wird sichtbar. Sie stürzt aber kurz darauf mit Sophie zusammen, als das Geländer bricht. Beide werden vor dem Aufprall von Luke mit dem Kran aufgefangen. Im folgenden Gespräch entschuldigt sie sich bei Sophie und deren Vater, die Geschichte verändert zu haben, woraufhin auch Sophie sich entschuldigt, Nora vergessen zu haben. Nora versöhnt sich mit beiden wieder und bekommt von Sophie nun offiziell die Katze Nora vorgestellt.

Zitate

»Sophie, meine Mami wird böse, wenn sie merkt, dass ich den Anhänger gestohlen habe...«

Profil

Galerie

Wissenswertes

Synchronsprecher


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.