FANDOM


Olivia Aldente ist eine Person aus Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney. Sie ist Bordköchin in einem Schiff aus London und in ihrer geheimen Rolle als Edelsteinschmugglerin die Täterin von Phoenix Wrights erstem Fall im Spiel.

Persönliches

Wie viele weibliche Zeugen der Ace Attorney-Reihe verhält sie sich vor Gericht sehr verführerisch, um den Richter auf ihre Seite zu bekommen. Sie hackt außerdem ständig an noch lebendem Fisch herum, der ihr allerdings immer ausweicht. Sie hat einen starken italienischen Akzent und redet viel von sizilianischen Gerichten. Sie geht meisterhaft mit dem Messer um und schafft es, Kartoffeln in Form der Tower Bridge zu schälen.

Biografie

Vorgeschichte

Sie war an einigen Diebstählen in London beteiligt, an denen Inspektor Chelmey und Wachtmeister Barton ermitteln. Um die erbeuteten Edelsteine nach Amerika zu bringen, versteckte sie sie im Bobby Badger, der Ladung des Schiffs, auf dem sie arbeitet.

Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney

Als das Schiff unter der Tower Bridge hindurchfährt, versteckt sich Sophie de Narrateur darauf und entdeckte Olivia. Da sie nicht auffliegen will, attackiert sie Sophie mit einer Metallstange, wird im Kampf aber anschließend selbst damit verletzt. Jimmy Smiles entdeckt die beiden und bringt den Fall vor Gericht.

Der Staatsanwalt Blynde ruft sie im Prozess gegen Phoenix Wright als Zeugin auf. Sie beschuldigt Sophie, sie wegen eines Bobby Badger attackiert und in Ohnmacht geschlagen zu haben. Phoenix kann schnell den Widerspruch ihrer Aussage zu den Fingerabdrücken am Stahlrohr, der Tatwaffe, erkennen und stellt so die Theorie auf, dass Sophie sich gegen Olivia, die wahre Angreiferin, verteidigt hat. Das macht sie nervös, sodass sie jetzt ihre Fisch zum Hacken herausholt und den Wachmann beschuldigt, was Phoenix aber auch widerlegen kann.

In ihrer nächsten Aussage, mit der sie versucht, sich rechtzufertigen, findet Phoenix mithilfe des von Jimmy Smiles vorgebrachten Beweises einen weiteren Widerspruch bezüglich des angeblich gestohlenen Bobby Badger. So kommt er darauf, dass sie ihn heimlich ausgetauscht hat. Als er auf eine weitere Durchsuchung des Frachters besteht, wird sie immer nervöser und holt nun einen richtig großen Fisch hervor. Mit Mayas Zeitung zeigt Phoenix den Grund dafür: In ihr ist ein Artikel über die Juwelendiebstähle. Olivia fängt an, panisch aus und ein zu atmen und als Phoenix sie endgültig in die Ecke drängt, schlägt sie aus, verfehlt jedoch den Fisch, der daraufhin ausholt und sie mit dem Schwanz niederschlägt.

Nachdem ihre Schuld bewiesen ist, gesteht Olivia, eine Diebin zu sein. Sie sagt jedoch auch, dass weder sie noch Sophie für den Schlag verantwortlich waren, sondern sich stattdessen noch irgendjemand im Lagerraum versteckt gehalten hatte, was sich auf Gloria bezieht.

Zitate

  • »Dieser Schoko-Freak will-e mich durch den Kakao ziehen!«
  • »Eigentlich niemand-e sollte in diese Raum sein... Aber was, wenn jemand in den Schatten gelauert 'at... Eine 'inhter'ältige Persona, die sich in der Dunkelheit versteckt...«

Rätsel

Bei Olivia gibt es keine Rätsel.

Profil

Besatzungsmitglied. Wurde am Kopf getroffen, als sie die Angeklagte festnehmen wollte.

Wissenswertes

Name

  • Ihr Vorname kommt von der Olive und der Nachname von "aldente". Dies steht für Nudelgerichte, die nicht ganz weich gekocht werden.

Synchronsprecher


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.