FANDOM


Pfeilestapel ist das 88. Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

Unter der Achterbahn befindet sich ein Stapel mehrerer transparenter Platten mit roten Pfeilen.

Ursprünglich bestand der Stapel aus vier Platten, deren Pfeile in unterschiedliche Richtungen zeigten. Allerdings hat irgendein Schlawiner eine Platte stibitzt.

Weißt du, welche Platte fehlt?
Wähle A, B, C oder D.

PL5-088frage


Tipps

Dieses Rätsel im Kopf zu lösen, ist etwas schwierig, also mach dir besser mit der Notiz-Funktion eine Skizze.

Wenn du dabei für jede Platte eine andere Farbe verwendest, kommst du vielleicht schneller auf die Lösung.

Je mehr der transparenten Platten aufeinander liegen, desto weniger Licht kommt durch sie durch.

Ein bestimmter Bereich des Stapels ist auffällig dunkler als die anderen Bereiche. Was schließt du daraus?

Der dunkle Bereich des Stapels entsteht durch drei sich überlappende Pfeile. Seiner Form nach zu urteilen, ist die Platte mit dem Pfeil nach oben Teil des Stapels.

Wenn du nun im Geiste den nach oben zeigenden Pfeil vom Stapel entfernst, wie würde er dann aussehen?

Außer der Platte mit dem Pfeil nach oben liegt noch die Platte mit dem Pfeil nach rechts auf dem Stapel.

Mal sehen, ob du die letzte transparente Platte ermitteln kannst, die das Muster komplettiert.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Wie schade.

Hast du schon einmal transparente Bilder übereinander gelegt? Wenn ja, ist dir dabei etwas aufgefallen?

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL5-088antwort

Richtig!

Der Pfeil, der nach unten zeigt, fehlt.

Die Platten sind transparent, sodass sie dunkler wirken, je mehr davon übereinander liegen.


Lösung

Die Lösung ist: C.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.