FANDOM


Pferdchenfliesen 2 ist das 145. Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

Diese farbenfrohen Fliesen kann man so zusammensetzen, dass sie Pferde in sechs verschiedenen Farben darstellen.

Eigentlich verstecken sich zwölf einfarbige Pferde auf den neun Fliesen, aber momentan sieht man nur ein großes Durcheinander.

Kannst du die Fliesen so bewegen, dass die zwölf einfarbigen Pferde erscheinen? Diesmal kannst du sie sogar verschieben.

PL5-145frage


Tipps

Dieses Rätsel lässt sich nur durch Ausprobieren lösen. Fang mit dem Pferd an, das am seltensten vertreten ist.

Die rosafarbenen, ockerfarbenen und grünen kommen nicht so häufig vor, oder?

Da sich jede Fliese drehen und verschieben lässt, kannst du das Rätsel lösen, egal in welche Richtung das Muster zeigt.

Hilft das?

Wenn du die richtige Position einer einzigen Fliese kennst, kannst du die anderen leicht daran anlegen.

Siehst du die Fliese, die sowohl ein grünes Pferdeköpfchen als auch ein grünes Pferdehinterteil hat? Die kommt nach unten rechts. Die Ausrichtung musst du dir aber selbst überlegen.

Die Fliese aus Tipp 3 sollte mit dem rosafarbenen Pferdevorderteil nach unten und dem weißen Pferdehinterteil nach oben in der Ecke rechts unten platziert werden.

Nun dürfte sich alles wunderbar aneinanderreihen lassen.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Wie schade.

Irgendwo muss noch ein Pferdchen sein, dessen Hinterteil eine andere Farbe hat als sein Kopf.

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL5-145antwort

Ausgezeichnet!

Dieses schöne Muster sieht auch dann noch richtig aus, wenn man es um 90, 80 oder 270 Grad dreht.

Würde sich doch toll auf einer Tapete machen, oder?



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.