FANDOM



Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf ist das erste Spiel der Professor Layton-Reihe, chronologisch aber das vierte. Die Fortsetzung von diesem Spiel ist Professor Layton und die Schatulle der Pandora.

Handlung

Der Spieler übernimmt die Rollen des Professor Layton und seines Gehilfen Luke, welche eingeladen werden, um einen Familienstreit in Saint-Mystère zu lösen. In dem Streit geht es um das Erbe des Barons Augustus Reinhold. Im Testament des vor zwei Monaten gestorbenen Baronen wurde bekanntgemacht, dass derjenige das Vermögen erben soll, welcher den Goldenen Apfel findet.

Der Professor und sein Lehrling Luke reisen zum Dorf und müssen von nun an Rätsel lösen um das Erbe zu finden. Gegen Ende stellt sich heraus, dass sämtliche Menschen in Saint-Mystère Roboter sind und es sich beim Goldenen Apfel um die Tochter des Barons, Flora, handelt. Layton und Luke verzichten auf das Vermögen, da dies das Ende des Dorfes und der in ihm lebenden Roboter bedeuten würde.

Altersfreigabe

Vorlage:USK-0

Auszeichnungen

International [1]

  • Bestes Handheld-Spiel 2008 (Spike Video Game Awards For Best Handheld Game)
  • Bestes Nintendo DS-Spiel und zehntbestes Spiel überhaupt 2008 (GameSpy)
  • Bestes Handheld-Spiel (März 2009 bei den British Academy Video Games Awards)
  • Nominierung für das beste Puzzle-Spiel auf dem Nintendo DS (IGN's 2008 2008 video game awards)
  • Nominierung für das beste Videospiel 2008 (Children's BAFTA)
  • Bestes DS-Spiel 2008 (GiantBomb).
  • DS-Spiel 2008 (Gamespy).
  • Bestes Puzzle-Spiel des Jahres (Nintendo Power magazine)

National [2]

  • „Einzelspieler-HIT“ (N-Zone 12/2008)
  • „Gold Award“ (gamePRO 12/2008)
  • „Games-Hit“ (Games Aktuell 12/2008)
  • „Redaktionstipp“ (GBase.de 12/2008)
  • „Kauftipp“ (Wii Magazin 1/2009)
  • „M!-Hit“ (M! Games 1/2009)
  • „Empfehlung!“ (Spieletester.com 12/2008)

Weitere Namen

  • Französisch: Professeur Layton et l'étrange village
  • Italienisch: Il professor Layton e il paese dei misteri
  • Spanisch: El profesor Layton y la villa misteriosa

Verpackungen

Weblinks



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.