Fandom


Rötlis Rutschpartie ist das achte Rätsel aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant. Man löst es am Südtor von Snøborg.

Frage

Frage

Rötli Kröt möchte ein Sonnenbad nehmen. Hilf ihm, den besten Platz zu ergattern!

Kleine Schildkröten wie Rötli rutschen weg, wenn sie von etwas getroffen werden. Die großen rühren sich dagegen nur, wenn Rötli oder ein Eisblock sie trifft.

Eisblöcke lassen sich nur von dir bewegen und stopfen jedes Loch, in das sie fallen. Kannst du Schildkröten und Eisblöcke so bewegen, dass Rötli am Ende allein in der Mitte der Eisfläche sitzt?

PL6-008frage


Tipps

Damit Rötli in die Mitte kommt, musst du ihn zuerst auf ein Feld schieben, das auf gerader Linie zur Mitte ist.

Also schubst du Rötli am besten an den Eisblock links.

Nun muss die grüne Schildkröte oben rechts zur grünen Schildkröte unten links geschubst werden.

Platsch! Da landet sie im Wasser!
Aber mach dir keine Sorgen, das hat alles seine Richtigkeit.

Jetzt würdest du Rötli vielleicht gerne in die Mitte stoßen, aber das geht noch nicht, sonst landet der Kleine noch im Wasser.

Also schubst du besser erst mal den Eisblock in das Loch in der Scholle.

Nun musst du der großen Schildkröte einen Stoß geben, damit sie nach rechts schlittert. Sie stößt so an die kleine grüne Schildkröte und fällt daher nicht vom Eis. Die kleine Schildkröte wird dagegen nicht nass...

Nun sind nur noch zwei Tierchen auf dem Eis: Rötli und die große Schildkröte.

Antwort

Richtige Antwort
PL6-008antwort

Sehr schön!

Das hat Rötli mal wieder toll gemacht. Er sonnt sich auf der Scholle, während seine Freunde alle im Wasser frieren!


Lösung

Schiebe...

  1. Rötli nach links,
  2. die grüne Schildkröte von oben nach unten,
  3. den Eisblock nach unten,
  4. die große Schildkröte nach rechts und
  5. Rötli nach unten.

Wissenswertes

  • Das Rätsel ist auf dem Cover des Spiels abgebildet.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.