Fandom


Süße Türme 3 ist das 84. Rätsel aus Professor Layton und die Schatulle der Pandora. Diese Art von Rätsel ist auch bekannt als die Türme von Hanoi. Variationen dieses Rätsels sind „Süße Türme“, „Süße Türme 2“ und „Süße Türme 4“.

Frage

Frage

Hochstapler aufgepasst!

Du sollst diesen gewaltigen Berg aus Pfannkuchen vom linken bis auf den rechten Teller befördern. Doch kein Rätsel ohne Regeln:

  1. Es darf stets nur ein Pfannkuchen auf einmal bewegt werden.
  2. Es darf kein Pfannkuchen auf einen kleineren gelegt werden.

Du darfst die Fladen nach Herzenslust umherstapeln, und auch der mittlere Teller steht ganz zu deiner Verfügung.

PL2-084frage


Hinweise

Du kommst nicht weiter? Erinnere dich einfach an die Hinweise im letzten Pfannkuchenrätsel. Dies ist der letzte Hinweis, den du für diese Art Rätsel erhältst, ab hier gibt’s nur noch Hintergrundwissen für Rätselfreunde. Du bist gewarnt!

Du willst deine Hinweismünzen zum Fenster rauswerfen? Nun gut, dann hier eine kleine Gratislektion in Rätselkunde.

Knobeleien wie diese hier basieren auf einem Rätsel namens „Türme von Hanoi“, welches mithilfe eines informatischen Grundkonzepts namens Rekursion gelöst werden kann.

Ein toller Hinweis ist das zwar nicht, aber interessant ist es schon, oder?

Huch, du weißt wohl nicht, wohin mit deinen Hinweismünzen? Na gut, Krösus, dann ein wenig mehr Rätselwissen.

Die „Türme von Hanoi“ basieren, so ihr Schöpfer Éduard Lucas, auf einem indischen Mythos: Sollte jemand eine kolossale Ausgabe dieses Rätsels lösen, so bedeutet dies das Ende der Welt. Nun, diese Geschichte ist zwar nicht ganz interessant, doch manche sind von ihrer Authentizität nicht ganz überzeugt.

Antwort

Richtige Antwort

Wie im Schlaraffenland!

Aber hast du überhaupt genug Puderzucker für all die Pfannkuchen parat?


Lösung

Professor Layton und die Schatulle der Pandora Rätsel 84

Professor Layton und die Schatulle der Pandora Rätsel 84


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.