FANDOM


Schalter-Sprint ist das 146. Rätsel aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant.

Frage

Frage

Der Wasserstand im Kanal wird von vielen Schaltern auf schmalen Brücken gesteuert. Wenn Luke auf alle Schalter tritt, hebt sich das Wasser an.
Die Aslanti waren jedoch unbarmherzig: Viele Brückenstücke brechen ab, wenn man darüber läuft. Nur an Ecken und Kreuzungen steht man sicher, und Zurücklaufen ist nicht möglich.

Leite Luke über die prekären Windewege zum Ausgang rechts, und lass ihn dabei auf jeden der goldenen Schalter treten!


Tipps

Zu Beginn kann Luke in drei Richtungen gehen: hoch, runter oder nach rechts.

Schicke Luke zuerst abwärts und auf den Schalter in der Ecke links unten. Beide anderen Routen führen früher oder später in eine Sackgasse.

Folge nach Tipp 1 dem Weg bis zur ersten Kreuzung.

Von hier kann Luke nur nach oben oder nach rechts gehen. Gib gut acht - wenn du die falsche Wahl triffst, gelangt er nicht an alle Schalter auf der linken Seite.

Wenn du dich nach Tipp 2 gerichtet hast, sollte Luke nun auf einem der Schalter rechts unten stehen.

Auch wenn das Ziel von dort verlockend nah ist, muss sich Luke leider zuerst um die anderen Schalter kümmern.

Er sollte also nach unten gehen und dem Weg folgen, bis er am oberen Rand steht.

Nach Tipp 3 musst du Luke nach links schicken.

Wenn er in der linken oberen Ecke angekommen ist, sollte er nach unten und danach nach rechts gehen.

So sollte Luke über die restlichen Schalter zum Ziel gelangen.

Antwort

Richtige Antwort
PL6-146antwort

Sichere Sache!

Das Wasser fängt schon an zu steigen!


Lösung

  • 2x runter, rechts, hoch, rechts, runter, links, 2x hoch, 2x links, runter, 2x rechts, runter


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.