FANDOM


Schmuckrettung ist das 43. Rätsel aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant. Man löst es beim Polizist im Foyer von Scotland Yard. Siehe auch „Schmuckrettung 2“.

Frage

Frage

„He, Leute, hört euch das mal an! Irgendwelche Möchtegern-Ganoven kamen ausgerechnet heute auf die Idee, hier einzubrechen und den Schmuck zu klauen! Was für Deppen! Ich wette, ich fang alle mit einem einzigen Seil. Und an den Schmuck kommen sie mit ihren Schmierfingern auch nicht dran!“

Fang alle Diebe mit einer einzigen Schlinge und benutze dabei alle Pfosten im Ausstellungsraum. Achte aber darauf, dass der Schmuck außerhalb liegt und dass Teile der Schlinge bereits markiert sind.

PL6-043frage


Tipps

Verbinde die Pfosten wie unten gezeigt, und achte darauf, dass der blaue Edelstein außerhalb der Schlinge bleibt.

PL6-043-1-tipp

Verbinde die Pfosten wie abgebildet und sorge dafür, dass Silber- und Goldschmuck sich außerhalb der Schlinge befinden.

PL6-043-2-tipp

Verbinde weiter Pfosten wie hier gezeigt, und achte dabei besonders darauf, wo sich die Diebe befinden, die du einfangen willst.

PL6-043-3-tipp

Verbinde die Pfosten wie folgt, sodass der orangefarbene Stein außerhalb der Schlinge liegt. Der Rest sollte ein Kinderspiel sein!

PL6-043-s-tipp

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Schade.

Achte darauf, dass du auch wirklich jeden Pfosten aufs Vollste benutzt!

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL6-043antwort

Ein glänzender Erfolg!

Du hast alle Diebe fachgerecht verschnürt!


Lösung

PL6-043lösung


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.