FANDOM


Tor der Tränen ist das 86. Rätsel aus Professor Layton und die verlorene Zukunft.

Frage

Frage

„Das Tor der Tränen hat seinen Namen mehr als verdient. Unzählige Knobler mussten ob seiner Vertracktheit bereits die Waffen strecken.

Versucht euer Gück, falls ihr den Mut aufbringt! Gelangt ihr bis ganz nach oben, so sollt ihr passieren.“

Geleite Professor Layton und Luke bis ins leere Quadrat am oberen Bildschirmrand, um das Rätsel zu lösen!

PL3-086frage


Tipps

Das grüne Teil ist ständig im Weg. Finde eine Möglichkeit, es dorthin zu schieben, wo es weniger stört.

Bewege Professor Layton und Luke zunächst nach links. Ziehe das rote Teil dann in die untere rechte Ecke. Jetzt kann das blaue Teil in den frei gewordenen Bereich an der rechten Wand verschoben werden.

Wie es wohl weitergeht...

Im Anschluss an den ersten Tipp kann nun das orangefarbene Teil so nach unten an das blaue Teil herangezogen werden, dass beide eine Einheit bilden. Danach lässt sich das lästige grüne Teil nach links verschieben, und das orangefarbene Teil kann an die vorherige Position des grünen Teils manövriert werden. Nach diesem Hin- und Hergeschiebe kannst du das grüne Teil endlich frei bewegen!

Bewege das grüne Teil im Anschluss an den zweiten Tipp über das gelbe Teil, damit das orangefarbene Teil in den Ausgang ganz oben verschoben werden kann. Das ist ein ganz entscheidender Schritt! Jetzt gilt es, das grüne Teil nach oben zu bewegen...

Platziere das gelbe Teil an den dritten Tipp so über Professor Layton und Luke, dass du die beiden ein Feld nach links und zwei Felder nach oben ziehen kannst. Bewege dann das rote Teil unter die beiden Spürnasen.

Nun verstaust du das blaue, gelbe und grüne Teil in der unteren rechten Ecke.

Jetzt blockiert nur noch das orangene Teil das Zielquadrat...

Antwort

Richtige Antwort
PL3-086antwort

Unfassbar!

„Nun gut. Ihr dürft passieren.“


Lösung

Enigma 086 - Professor Layton e il futuro perduto - Passaggio inviolato

Enigma 086 - Professor Layton e il futuro perduto - Passaggio inviolato


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.