FANDOM


Trüffel Hallimasch ist ein kleines Mädchen aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant. Sie ist eine „Chîtaque“ aus dem Chîtaque-Dorf und die Enkelin von Häuptling Hallimasch.

Persönliches

Die kleine Trüffel wird anscheinend schnell verärgert. Sie wagt sich furchtlos in den Urwald, wo sie Höhlen erforscht. Sie hat wegen ihres Alters ein sehr kindliches Gemüt und kann nicht gut lügen. Oft redet sie von ihrer Mutter und ist zuweilen auch unfreundlich.

Geschichte

Professor Layton, Luke, Emmy, Professor Locklair und Aurora treffen sie im Chîtaque-Dorf vor der Hütte des Häuptlings. Sie erzählt ihnen, dass diesem nicht nur plötzlich der Sinn für Humor fehlt, sondern dass er auch noch in letzter Zeit öfters hinfällt.

Als sie von der Stelle des Sturzes zurückkommen, empfiehlt sie der Gruppe, mit ihrer Oma Bovista zu reden.

Auf der Suche nach Materialen zum Lösen des Problems ihres Großvaters treffen die Helden sie mit einem Kristall. Sie sagt ihnen zwar nicht den genauen Ort des Fundes, jedoch verplappert sie sich, sodass schnell klar wird, dass sie von jenseits der Baumstammbrücke kommen müssen.

Zitate

  • »Ehrlich gesagt habe ich Oma schon gefragt, ob ich euch fragen darf, ob ihr Oma fragt, was mit Opa ist!«
  • »Sie hat gesagt, ich soll langsamer reden und nicht so komische Fragen stellen. Aber ich glaube, das hieß „ja“.«

Rätsel

Folgende Rätsel kann man bei Trüffel lösen:

Profil

Ein liebhaftes kleines Ding, bei dem kein Geheimnis sicher ist.

Sie ist wie ihr Großvater Hallimasch gern im Urwald unterwegs und zeigt dabei nicht die Spur von Angst.

Ihr Hobby ist es, dunkle Höhlen nach seltenen Steinen zu durchforsten.

Wissenswertes

Name

  • Ihr Name kommt vom Pilz Trüffel, da sie wie alle Chîtaque einen auf einem Pilz basierenden Namen hat.

Galerie


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.