FANDOM


Tulpenblüte ist das 84. Rätsel aus Professor Layton und der Ruf des Phantoms.

Frage

Frage

16 magische Tulpenzwiebeln wurden in einem Beet aus 4 x 4 Feldern angepflanzt.

Wenn man eines der Felder mit Wasser begießt, sprießen sofort alle noch nicht erblühten Tulpen in derselben Reihe und Spalte aus ihren Zwiebeln hervor.

Alle blühenden Tulpen an diesen Stellen verschwinden dadurch jedoch wieder in ihren Zwiebeln.

Schaffst du es, das gesamte Beet zum Blühen zu bringen?

PL4-084frage


Tipps

Du kannst natürlich so lange probieren, bis du per Zufall auf die richtige Lösung kommst, aber vielleicht interessiert es dich ja, dass sich die Lösung in gerade einmal 5 Zügen erreichen lässt!

Nimm die Herausforderung an und knobele die Lösung aus!

Gut, ich verrate dir den ersten Schritt: Beginne mit der oberen linken Ecke!

Damit treibst du schon mal eine Menge Tulpen zur Blüte!

Die nächste Stelle, die du wässern solltest, ist das freie Fleckchen Erde unten rechts.

Danach solltest du die freie Stelle in der oberen linken Ecke wählen, die von drei Tulpen umgeben ist.

Und schon fehlen dir nur noch zwei Schritte zum Gärtnerglück!

Begieße nun die Stelle ganz oben rechts in der Ecke mit Wasser, womit nur noch ein Gießvorgang fehlt!

Antwort

Richtige Antwort
PL4-084antwort

Zauberhaft!

Wenn du das Schema oben befolgst, wird das Beet in voller Pracht erblühen!

Jetzt musst du nur noch eine Lösung finden, wie du die Blumen über den Sommer rettest...



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.