FANDOM


»Natürlich! Wir haben das alles in ein Buch geschrieben. Wie hieß es gleich noch mal? Ach, genau! „Von Popoño bis Popoño“. Darin findest du alles über die Geschichte der Popoño zum Nachlesen!«
Miranda

„Von Popoño bis Popoño“ ist ein Buch aus Professor Layton und das Vermächtnis von Aslant, das auf Isla Paloma geschrieben wurde. Es handelt von Popoño.

Inhalt

Im Buch ist die ganze Geschichte der Popoño-Tradition verewigt, jedoch werden darin selbst in Bezug auf den Aurastein, das originale Popoño, keine Ruinen von Aslant erwähnt.

Geschichte

Vorgeschichte

Das Buch wurde vor einigen Generationen von Mirandas Familie geschrieben.

Das Vermächtnis von Aslant

Miranda empfielt Emmy Altava das Buch beim Aufenthalt auf Isla Paloma.

Wissenswertes

  • Das Buch hat sich so gut verkauft, dass es bereits komplett ausverkauft ist.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.