FANDOM


Würfelkran ist das 102. Rätsel aus Professor Layton und die Maske der Wunder.

Frage

Frage

Deine Aufgabe ist es, mit diesem Kran vier große Würfel zu stapeln.

Das allein wäre ja kein Problem, doch knifflig wird die Angelegenheit, weil die von vorne sichtbaren Würfelaugen miteinander addiert 22 ergeben müssen.

Benutze den Kran, um die vier Würfel so auf dem Podest zu stapeln, dass sie die gesuchte Summe ergeben.

Praktischerweise kannst du sie in der Luft waagerecht um die eigene Achse drehen!

PL5-102frage


Tipps

Schau dir doch erst mal die Würfelaugen für jeden einzelnen Kubus an. Hebe sie hierfür hoch und drehe sie um die eigene Achse.

Der obere linke Würfel zeigt dir 1, 4, 6 oder 3 Augen.

Der obere rechte Würfel zeigt dir 2, 1, 5 und 6 Augen, also kannst du mit diesen Werten arbeiten.

Nun überprüfe noch die anderen Kuben, damit du auf die Lösung kommst.

Wenn du den unteren linken Würfel drehst, wirst du 2, 4, 5 und 3 Augen entdecken.

Da du 22 Augen mit vier Würfeln zusammenbekommen musst, solltest du dich vielleicht an den höheren Werten konzentrieren.

Auf dem unteren rechten Kubus kannst du 2, 4, 5 und 3 Augen zählen.

Du weißt jetzt also, welche Augen du auf jedem Würfel zur Verfügung hast.

Nun musst du nur noch Kopfrechnen, um auf 22 zu kommen!

Antwort

Richtige Antwort
PL5-102antwort

Gut gemacht!

Um bei diesen vier Würfeln genau 22 Würfelaugen zu zählen, benötigst du zwei Fünfen und zwei Sechsen.


Lösungsweg

  1. Obere linke Würfel 2x rotieren, links platzieren
  2. Obere Würfel, 2x rotieren, rechts platzieren
  3. Rechte Würfel, 2x rotieren, links platzieren
  4. Letzte Würfel, 2x rotieren, rechts platzieren


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.