FANDOM


Wahlwiederholung ist das 127. Rätsel aus Professor Layton und der Ruf des Phantoms.

Frage

Frage

Jemand hat auf einem Telefon eine neunstellige Nummer aus Zahlen und Symbolen gewählt.

Von der ersten Ziffer aus gesehen hat die Person ihre Finger in die folgenden Richtungen bewegt, um die Tasten zu drücken:
Runter, rechts, runter, links, runter, links, hoch und rechts.

Welche Ziffer wurde zuletzt getippt?

PL4-127frage


Tipps

Wenn dir sonst nichts einfällt, kannst du von jeder Taste auf dem Wahlfeld ausgehend ausprobieren, wohin dich die Richtungen bringen.

Da es dreimal nach unten geht, kann sich die Ausgangstaste schon einmal nicht unten befinden.

Dies sollte dich auf die richtige Spur bringen.

Bei den Richtungen siehst du, dass es einmal nach rechts geht, danach aber zweimal nach links.

Also muss sich die erste Taste in der mittleren Spalte befinden.

Die Richtungen geben vor, dass der Finger insgesamt dreimal nach unten wandert, um die jeweils nächste Taste zu drücken.

Dementsprechend muss die erste taste in der obersten Zeile liegen.

So langsam dürfte klar sein, welche Taste am Anfang gedrückt wurde.

Antworten

Falsche Antwort

Falsche Antwort

Wie schade!

„Kein Anschluss unter dieser Nummer.“

Richtige Antwort

Richtige Antwort
PL4-127antwort

Gut kombiniert!

Die letzte gedrückte Zifferntaste muss die 8 gewesen sein.

Wenn die Person dreimal ihren Finger nach unten bewegt, einmal nach rechts und zweimal nach links, dann ist klar, dass die erste Taste die 2 gewesen sein muss.

Die ganze Nummer lautet 256980*78.


Lösung

Die Lösung ist: 8.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.