FANDOM


Weg mit den Kugeln 2 ist das 102. Rätsel aus Professor Layton und die Schatulle der Pandora.

Frage

Frage

Hier ist ein Rätsel des bereits bekannten Typs mit einer anderen Grundaufstellung.

Die Regeln bleiben gleich:

  1. Eine Kugel wird bewegt, indem sie über eine angrenzende Kugel auf einen leeren Platz „springt“. Diagonale Sprünge sind nicht erlaubt.
  2. Nach dem Sprung verschwindet die Kugel, die übersprungen wurde.
  3. Das Rätsel ist gelöst, wenn nur noch eine Kugel auf dem Spielbrett übrig ist.

Na dann, auf ein Neues!

PL2-102frage


Hinweise

Für den ersten Zug gibt es nicht viele Möglichkeiten. Nur die Kugeln, die an die Mitte grenzen, können bewegt werden. Wichtig ist daher, was du als Nächstes tust.

Belege mit dem zweiten Zug Platz, von dem du die erste Kugel fortbewegt hast.

Bewege beim dritten Zug eine der Kugeln in die Mitte des Feldes.

Pass gut auf, denn der vierte Zug ist der Schlüssel zum Erfolg.

Die Kugel in der Mitte muss jetzt in die Richtung bewegt werden, in die der erste Zug erfolgt ist.

Die übrigen Züge musst du dir selbst überlegen.

Antwort

Richtige Antwort

Genau so geht das!

Solitär begeistert die Menschen schon seit Hunderten von Jahren. Man geht davon aus, dass es schon im 17. Jahrhundert erfunden wurde.


Lösung

Professor Layton und die Schatulle der Pandora Rätsel 102

Professor Layton und die Schatulle der Pandora Rätsel 102


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.