FANDOM


Weg mit den Kugeln 3 ist das 103. Rätsel aus Professor Layton und die Schatulle der Pandora.

Frage

Frage

Langsam wird es richtig schwierig.

Hier sind noch mal die Regeln:

  1. Eine Kugel wird bewegt, indem sie über eine angrenzende Kugel auf einen leeren Platz „springt“. Diagonale Sprünge sind nicht erlaubt.
  2. Nach dem Sprung verschwindet die Kugel, die übersprungen wurde.
  3. Das Rätsel ist gelöst, wenn nur noch eine Kugel auf dem Spielbrett übrig ist.

Zeig, was du kannst!

PL2-103frage


Hinweise

Wir haben nicht zu viel versprochen, wie? Dieses Rätsel hat es in sich!

Vielleicht hilft dir dieser Tipp weiter: Die dritte Kugel von links oder von rechts in der untersten Reihe sollte als erste entfernt werden.

Als Nächstes ist die Kugel ganz am Rand der untersten Reihe dran. Sie muss auf den frei gewordenen Platz der zuerst entfernten Kugel springen.

Wiederhole diese beiden Züge auch auf der anderen Seite des Dreiecks und die Kugeln bilden eine Art Pfeil.

Die übrigen Züge musst du dir selbst ausdenken.

Du solltest dir doch die übrigen Züge selbst ausdenken! Na gut, bei diesem Rätsel sollst du noch einen Tipp bekommen. Bei den anderen Rätseln dieser Art bist du aber auf dich allein gestellt.

Bewege eine der unteren beiden Kugeln so weit wie möglich nach oben, dann springe mit ihr seitlich über die Spitze des Pfeils. Das war jetzt wirklich der letzte Tipp.

Antwort

Richtige Antwort

Sehr gut!

Für dieses Spiel gibt es traditionell zwei verschiedene Spielbretter: das englische und das französische. Für das Rätsel eben wurde ein englisches Brett verwendet.


Lösung

Professor Layton und die Schatulle der Pandora Rätsel 103

Professor Layton und die Schatulle der Pandora Rätsel 103


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.