FANDOM


Zwei Halsketten ist das 133. Rätsel aus Professor Layton und die verlorene Zukunft.

Frage

Frage

Hier siehst du zwei vor sich hin funkelnde Halsketten, links eine goldene und rechts eine silberne.

Kannst du sie durch Verschieben der Blöcke die Seiten tauschen lassen?

PL3-133frage


Tipps

Die Ketten auszutauschen sollte nicht wirklich schwer sein. Du musst einfach nur die Blöcke verschieben.

Vergiss nicht, dass dir gleich zwei leere Felder zur Verfügung stehen. Das erleichtert die Sache ungemein.

Anders als die meisten Verschieberätsel dieser Art hat dieses hier wunderbar gleichmäßig geformte Blöcke.

Machst du dir nun noch die beiden leeren Stellen zunutze, die dir zur Verfügung stehen, ist der Platztausch gar nicht mal so schwer.

Der Trick ist, sich am Anfang gar nicht so viele Gedanken über die genaue Form zu machen, sondern zunächst nur alle linken Blöcke auf die rechte Seite zu bringen und umgekehrt. Danach kannst du dich darum kümmern, sie in die richtige Form zu bringen.

Nur nicht aufgeben!
Eine Schritt-für-Schritt-Lösung passt hier leider nicht rein, auch im Supertipp wirst du keine finden.

Wie bereits erwähnt, eine Komplettlösung gibt es leider nicht.

Na gut, vielleicht hilft dir das weiter: Wenn du beide freien Stellen geschickt einsetzt, wird es ziemlich einfach. Wenn du neben, über oder unter zwei Blöcken zwei freie Stellen hast, kannst du sie problemlos austauschen.

Probiere es aus! Es ist ganz leicht!

Antwort

Richtige Antwort
PL3-133antwort

Brillant arrangiert!

Meistens bestehen Schieberätsel wie dieses aus 15 Blöcken und einer freien Stelle. Hier hattest du sogar zwei, also kann es gar nicht so schwer gewesen sein, oder?

Wo diese Halsketten wohl herkommen? Sie sind doch nicht etwa... Diebesgut?


Lösung

Professor Layton and the Unwound Future Puzzle 133

Professor Layton and the Unwound Future Puzzle 133


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.